Willkommen bei Wuchterl Heizungsbau
effiziente Heizsysteme und
stilvolle Bäder

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Josef Wuchterl Heizungsbau in Eiselfing: Zeitgemäße Haustechnik für den Raum Wasserburg am Inn und Umgebung

Wer ein Projekt rund um Heizung, Sanitär oder Badezimmer plant, wünscht sich einen Partner auf Augenhöhe: Josef Wuchterl ist Ihr Fachbetrieb für Neu-installation, Reparatur, Sanierung und Wartung Ihrer Heizung.

Viele Menschen in und um Wasserburg und Rosenheim schätzen seit Jahren unsere ausgeprägte Dienstleistungsmentalität.

Zukunfsfähige Heiztechnologie mit Expertise und Erfahrung

Sie und Ihr haustechnisches Vorhaben stehen immer im Fokus unseres Handelns. Professionelle, freundliche Beratung und versierte Ausführung sind die Zutaten unserer Arbeit – neben hochwertiger „Hardware“. Versprochen!

Energieversorgung und smarte Heizsysteme für Privat, Gewerbe und Industrie

Sie erhalten in jedem Fall Ihre individuelle Lösung: Intelligente Installationen und das Fachwissen unserer Mitarbeitenden sind immer auf dem Stand der Technik. Auf dem Fundament traditioneller Handwerkskunst steht unser Know-how für heute und morgen – für Sie, Ihr Wohlbefinden und den Werterhalt Ihres Zuhauses oder Ihres geweblichen Gebäudes.

Josef Wuchterl Heizungsbau – serviceorientiert und leistungsfähig

Auf den Themenseiten finden Sie detaillierte Informationen; auf der Über-uns-Seite lernen Sie uns, unsere Firmengeschichte und unser Angebot kennen. Zuerst virtuell, später gerne persönlich: Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Andreas und Josef Wuchterl

mit dem gesamten Team

 

Kontakt:
08071/3339

Wir bieten 360° Service —

von der Planung, über die Installation bis zur Wartung.
Wir möchten Ihr Ansprechpartner sein für:

21grad Blog

  • So wohnt Deutschland – und so beeinflusst es die Sektorziele

    Der Gebäudesektor ist in Deutschland für etwa ein Drittel der CO2-Emissionen verantwortlich. Jedes Jahr verursacht allein die Erzeugung von Raumwärme und Warmwasser nach Berechnungen des Umweltbundesamtes mehr als 120 Millionen Tonnen dieses klimaschädlichen Treibhausgases. Hinzu kommen weitere gut 70 Millionen Tonnen indirekte Emissionen. Die entstehen vor allem bei der Erzeugung von Strom und Fernwärme in den (Heiz-)Kraftwerken. Doch laut Klimaschutzgesetz muss der Gebäudebestand den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase deutlich senken. Das Sektorziel für 2030 ist auf 66 Tonnen CO2-Äquivalent festgelegt. Warum die CO2-Reduktion im Gebäudesektor so schwierig und schleppend ist, verrät ein Blick auf die Zahlen des neusten dena Gebäudereports.
    Weiterlesen
  • Fördermöglichkeiten für Wärmepumpe werden unterschätzt

    Beim Einbau einer neuen Heizung auf Basis erneuerbarer Energien sind Wärmepumpen nahezu alternativlos. Zugleich schrecken zahlreiche Hauseigentümer nicht zuletzt aus Kostengründen vor einer Wärmepumpe zurück. Eine repräsentative Umfrage zeigt, dass die meisten Deutschen nicht hinreichend über die Fördermöglichkeiten beim Einbau einer umweltfreundlichen Wärmepumpe Bescheid wissen und deshalb den Heizungstausch für teurer halten als er tatsächlich ist.
    Weiterlesen
  • Heizungsrohre isolieren – so spart Ihr Energie und Heizkosten

    Viele Hausbesitzer dürfte die Heizkosten-Abrechnung für das vergangene Jahr Sorgen verursachen. Denn allein im ersten Halbjahr 2023 sind die Gaspreise um mehr als 31 Prozent gestiegen, die Strompreise um 21 Prozent (Quelle: destatis). Die Konsequenz: Der Energieverbrauch muss runter. Beispielsweise, indem unnötige Wärmeverluste vermieden werden. Ein kleiner, aber ausgesprochen wichtiger Ansatz: „warme“ Rohre dämmen.
    Weiterlesen

Weitere Beiträge unter www.vaillant.de/21-grad

Josef Wuchterl GmbH
Rosenheimer Straße 14
83549 Eiselfing

Tel. 0 80 71/ 33 39
Fax 0 80 71/ 33 57
info@wuchterl.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag
von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Notdienst

Nicht 24 Stunden, aber 7 Tage die Woche unter 08071/3339

Besuchen Sie uns auch bei:

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen Informationsmaterial oder vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Kontaktformular www.wuchterl.de